Beachday, Shopping und mehr

Am Donnerstag wurden wir von unserem Hostdad Steve und unserer Hostschwester Natalie abgeholt. Zur Stärkung nach der langen Fahrt gab es Pizza nach amerikanischer Art.

Am nächsten Tag stand ein Beachday mit dem JBO an. Am Nachmittag vertrieb uns allerdings der kalte Wind und wir schlenderten durch die kleinen Shops im Downtown von Port Huron. Am Abend gab’s eine Poolparty mit Lagerfeuer. Unsere Gastschwester Natalie zockte uns beim gemeinsamen Kartenspielen ab und ließ uns gar keine Chance.

Am Samstag waren wir in Michigans längster Mall. Es gab sowohl amerikanische Diätkost, als auch viele, viele bekannte Läden. Danach ging’s zum Kajakfahren auf den Fluss. Nach 2,5 Stunden stärkten wir uns mit einer leckeren Pizza. Danach ging’s zum erneuten Lagerfeuer mit S’mores und Getränken.

Heute stand unser letztes Konzert der Amerikatour an. Danach gibt’s noch ein leckeres gemeinsames Essen.

Liebe Grüße

Corinna& Anna-Sophia

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.